Willkommen

Ein Catwalk mitten in der Stadt, Abendshopping, große Modenschau unter freiem Himmel, Prosecco und Leckerbissen – eine Stadt wird zum Laufsteg. Ein Hauch von Paris und Mailand weht an diesem Abend durch die Straßen. Die Besucher betreten die Modenacht auf rotem Teppich und können bis in die Nacht hinein einkaufen und die neuesten Modetrends für Frühjahr und Sommer bestaunen.

Die Straßen sind für den Autoverkehr gesperrt, sodass dem genüsslichen Abendshopping nichts im Wege steht. Für diesen Abend verwandelt sich die Innenstadt zur Fußgängerzone, Cafés und Restaurants servieren im Freien – es heißt Shoppen, Genießen, Flanieren.

Im Sinne der Modenacht findet jedes Jahr eine Sonderausstellung im Rathausfoyer statt. Verschiedenste Themen wie z.B. 750 Jahre Kloster Fürstenfeld, Hüte.Hüte, 150 Jahre Feuerwehr, Modezeitreise – vom rauen Mittelalter bis in die wilden70er wurden dort bereits dargestellt. Dieses Jahr präsentieren wir die Ausstellung „Nostalgische Unterwäsche – was trugen Oma und Opa früher“.

 


Modenacht Konzept

Ein Catwalk mitten in der Stadt, Abendshopping, große Modenschau unter freiem Himmel, Prosecco und Leckerbissen – eine Stadt wird zum Laufsteg. Ein Hauch von Paris und Mailand weht an diesem Abend durch die Straßen. Die Besucher betreten die Modenacht auf rotem Teppich und können bis in die Nacht hinein einkaufen und die neuesten Modetrends für Frühjahr und Sommer bestaunen.

mehr lesen


Modenacht Besucher

Die Straßen sind für den Autoverkehr gesperrt, sodass dem genüsslichen Abendshopping nichts im Wege steht. Für diesen Abend verwandelt sich die Innenstadt zur Fußgängerzone, Cafés und Restaurants servieren im Freien – es heißt Shoppen, Genießen, Flanieren.

mehr lesen

Mit freundlicher Unterstützung von: